Wenn das Auto irgendwelche Symptome aufweist, bedeutet dies, dass die Zündkerze ausgetauscht werden sollte

2022/08/12

Die Funktion der Zündkerze besteht darin, zu zünden. Wenn der Zylinder in den oberen Totpunkt läuft, kann das Benzin verbrannt werden, um durch die Zündung der Zündkerze Energie zu erzeugen. Je stärker die Zündfähigkeit der Zündkerze ist, desto besser. Wenn die Zündfähigkeit der Zündkerze schlecht ist, wird der optimale Zündzeitpunkt verpasst, was zu einer unvollständigen Verbrennung von Benzin führt, und das verbrannte Benzin wird nicht vollständig für die Arbeit verwendet. Das intuitive Gefühl ist, dass die Leistung des Autos schlecht ist, der Kraftstoffverbrauch hoch ist und es eine große Menge unsichtbarer Kohlenstoffablagerungen geben wird. Der Austausch von Zündkerzen ist auch ein routinemäßiger Wartungspunkt und muss regelmäßig ersetzt werden. Wie viele Kilometer sollten also ersetzt werden? Was sind die Symptome des Autos, das ersetzt werden muss?


Senden Sie Ihre Anfrage

Die Funktion der Zündkerze besteht darin, zu zünden. Wenn der Zylinder in den oberen Totpunkt läuft, kann das Benzin verbrannt werden, um durch die Zündung der Zündkerze Energie zu erzeugen. Je stärker die Zündfähigkeit der Zündkerze ist, desto besser. Wenn die Zündfähigkeit der Zündkerze schlecht ist, wird der optimale Zündzeitpunkt verpasst, was zu einer unvollständigen Verbrennung von Benzin führt, und das verbrannte Benzin wird nicht vollständig für die Arbeit verwendet. Das intuitive Gefühl ist, dass die Leistung des Autos schlecht ist, der Kraftstoffverbrauch hoch ist und es eine große Menge unsichtbarer Kohlenstoffablagerungen geben wird. Der Austausch von Zündkerzen ist auch ein routinemäßiger Wartungspunkt und muss regelmäßig ersetzt werden. Wie viele Kilometer sollten also ersetzt werden? Was sind die Symptome des Autos, das ersetzt werden muss?

Es gibt eine ungefähre Anzahl von Kilometern. Gewöhnliche Zündkerzen sollten nach etwa 40.000 Kilometern und Platin-Zündkerzen nach 80.000 bis 100.000 Kilometern ausgetauscht werden. Es reicht aus, diese Kilometerzahl bei normaler Pkw-Nutzung zu fahren. Es gibt viele Wartungshandbücher, die Ersatzkilometer empfehlen, die kürzer als diese Kilometerzahl sind. Gewöhnliche Zündkerzen müssen nach 30.000 Kilometern ausgetauscht werden. Die Kilometerzahl kann man entsprechend verlängern, denn die meisten Autos haben eine gute Zündleistung der Zündkerzen mit 30.000 Kilometern. Der Grund, warum der Hersteller um einen vorzeitigen Wechsel bittet, liegt darin, dass das 30.000-km-Auto noch relativ neu ist und es notwendig ist, das Auto in einem sehr guten Zustand zu halten, um den Ruf des Autos zu verbessern.

Die oben genannten Kilometer gelten für den normalen Gebrauch des Autos. Wenn das Auto sehr heftig und gewalttätig ist oder häufig zum Ziehen von Gütern und Personen verwendet wird, muss es im Voraus ersetzt werden. Darüber hinaus ist es üblich, dass die Zündkerze ausfällt. Viele alte Fahrer wechseln die Zündkerze lange nicht, und sie wechseln sie auch nicht, wenn die Kilometerzahl erreicht ist. Dies ist eine falsche Art, ein Auto zu warten. Auch wenn die Zündkerze nicht kaputt ist, werden die Leistung und der Kraftstoffverbrauch nach dem Abfall der Zündfähigkeit beeinträchtigt. Es sinkt jeden Tag ein wenig, und die Änderung ist sehr langsam und ich bemerke es nicht.

Wenn eine der Zündkerzen kaputt ist, ist das Phänomen, dass der Motor stark vibriert und die Beschleunigung offensichtlich schwach ist. Da ein Zylinder weniger arbeitet, ist die Arbeit natürlich nicht reibungslos und die Leistung sinkt. Wenn ein Computertester vorhanden ist, lässt sich leicht feststellen, welcher Zylinder nicht funktioniert. Wenn kein Computertester vorhanden ist, können Sie die Zylinderleitungen einzeln herausziehen, um sie zu testen. Wenn nach dem Herausziehen der Zylinderleitung eines bestimmten Zylinders die Vibration stärker ist, bedeutet dies, dass die Zündkerze dieses Zylinders nicht gebrochen ist. Wenn sich die Schwere des Zitterns nicht ändert, bedeutet dies, dass die Zündkerze dieses Zylinders defekt ist und Sie sie zur Inspektion zerlegen können.

Die Zündkerze ist vor Erreichen der zu ersetzenden Kilometerzahl gebrochen. In der Regel kann nur ein beschädigtes ersetzt werden. Wenn es nahe an der Anzahl der zu ersetzenden Kilometer liegt, wird empfohlen, alle zu ersetzen. Beispielsweise sollten die Zündkerzen nach 100.000 Kilometern ausgetauscht werden. Wenn einer von ihnen bei 80.000 Kilometern kaputt ist, wird empfohlen, sie alle auszutauschen. Wenn einer davon bei 60.000 Kilometern kaputt geht, können Sie nur einen ersetzen. Es gibt keinen spezifischen Kilometerstandard dafür, ob alle ersetzt werden sollten. Im Falle einer defekten Zündkerze sollten eine oder zwei andere Zündkerzen zur Überprüfung entfernt werden. Wenn der Verbrennungszustand gut ist und der Spalt nicht groß ist, muss er nicht ersetzt werden, müssen also alle Zündkerzen ersetzt werden? Ersatz muss zuerst geprüft werden.

Das allgemeine Phänomen, wenn die Zündkerze ausgetauscht werden sollte, ist, dass der Motor vibriert, die Leerlaufdrehzahl instabil ist, die Zündung nicht gut ist, der Kraftstoffverbrauch steigt und die Leistung abnimmt. Wenn diese Phänomene auftreten, hat die Zündkerze wieder den Austauschzyklus erreicht, und die erste Überlegung besteht darin, die Zündkerze auszutauschen. Entfernen Sie die Zündkerze und beurteilen Sie den Verbrennungszustand des Zylinders, indem Sie die Elektrode der Zündkerze beobachten. Wenn die Elektrode sauber und braun ist, bedeutet dies, dass die Verbrennung in gutem Zustand ist. Wenn sich Kohlenstoff auf der Elektrode ablagert, ist sie schwarz, was darauf hinweist, dass der Verbrennungszustand des Zylinders nicht gut ist. Neben der auszutauschenden Zündkerze, aber auch um zu prüfen, ob andere Fehler vorliegen. Es gibt ein weiteres Kriterium für die Beurteilung, ob ersetzt werden soll. Sehen Sie sich den Elektrodenabstand an. Wenn der Spalt größer wird, muss er ersetzt werden. Aber zuerst müssen Sie wissen, wie groß der Elektrodenabstand der neuen Zündkerze ist. Ob es größer wird, kann man erst nach dem Vergleich wissen.


Wählen Sie eine andere Sprache
Aktuelle Sprache:Deutsch
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage