Welche Rolle spielt das Dichtmittel im Automotor?

2022/07/01

1. Entfernen Sie zuerst den restlichen Klebstoff auf der Flanschoberfläche und reinigen Sie die Flanschoberfläche mit einem speziellen Reiniger, um die Flanschoberfläche wieder auf eine saubere, glatte und ölfreie Oberfläche zu bringen.

2. Machen Sie dann an der Silikonmarkierung eine Öffnung mit einem Durchmesser von 3 mm, tragen Sie das Silikon gleichmäßig auf die Flanschoberfläche auf und die Dicke des Dichtungsstreifens beträgt 2-3 mm, um ein übermäßiges Überlaufen des Klebstoffs zu vermeiden.

3. Installieren Sie innerhalb von 5 Minuten nach der Dimensionierung, um zu verhindern, dass die Silikonoberfläche austrocknet und die Baugruppe beeinträchtigt;

4. Verwenden Sie nach der Montage die Schrauben zum Anziehen und ziehen Sie die Schrauben in der Reihenfolge des diagonalen Anziehens entsprechend dem Anzugsdrehmoment an. Nachdem das Kieselgel 30 Minuten lang getrocknet wurde, kann Öl hinzugefügt werden.



Senden Sie Ihre Anfrage

Die Funktion des Dichtungsherstellers

Für den häufigen, aber nicht zu vernachlässigenden Fehler des Ölaustritts in der Ölwanne:

Wenn die Ölleckage durch Risse an der Außenfläche der Ölwanne verursacht wird, die durch die Kollision verursacht wurden, muss eine neue Ölwanne ersetzt werden;

Wenn dies durch die unebene Kontaktfläche zwischen Ölwanne und Zylinderblock verursacht wird oder das Dichtmittel zwischen Ölwanne und Zylinderblock beschädigt oder unzureichend ist, muss die Ölwanne entfernt und neu abgedichtet werden.


Hier muss ich das für die Motorabdichtung entwickelte Motordichtmittel erwähnen. Wenn es ein Problem mit der Motordichtung gibt, bedeutet dies im Grunde, dass der Motor seine Dichtheit verliert. Was wird passieren?

◆ Motorleistungsabfall

◆ Der Motor verbrennt Öl

◆ Überhitzung des Motors

◆ Starker Motorverschleiß

◆ verkürzte Motorlebensdauer

◆ Motor verschrottet

Obwohl die meisten dieser Situationen nicht direkt durch schlechte Abdichtung verursacht werden, werden sie alle durch schlechte Abdichtung verursacht. Mit anderen Worten, wenn Sie feststellen, dass Ihr Auto in letzter Zeit schlechte Leistung hat, blauer Rauch oder schwarzer Rauch oder sogar weißer Rauch aus dem Auspuff kommt und die Wassertemperatur überhitzt ist. Wenn das Problem nach der Reparatur immer noch auftritt, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Ursache ist der Zusammenhang zwischen der Verschlechterung der Motorabdichtung.

 

 

 

Die Funktion des Motordichtmittels besteht darin, den Spalt zwischen den Flanschflächen auszugleichen. Aufgrund der Beschränkung der maschinellen Bearbeitung beträgt die tatsächliche Kontaktfläche zwischen den beiden Flanschoberflächen nur etwa 25 % bis 35 %. Durch die Verwendung von Silikondichtmittel können die beiden Flanschflächen realisiert werden. 100% Kontakt.

Ein gutes Motordichtmittel hat:

◆ Starke Anti-Aging-Fähigkeit;

◆ Nicht korrosiv und beschädigt die Schrauben und andere Teile des Motors nicht;

◆ Verhinderung des „Vergiftungs“-Ausfalls des Sauerstoffsensors und des Dreiwege-Katalysatorsystems;

◆ Hochtemperaturbeständigkeit, Ölbeständigkeit (Hochtemperaturbeständigkeit ist leicht zu verstehen, Ölbeständigkeit bedeutet, dass die Abdichtung auch beim Eintauchen in Benzin aufrechterhalten werden kann, um die Kettenreaktion zu verhindern, nachdem ein bestimmter Teil des Motors beschädigt wurde.)

 

 

Das Aushärtungsverfahren besteht darin, die Feuchtigkeit in der Luft zum Aushärten zu absorbieren, allmählich zu einem hochflexiblen Elastomer zu werden, die Flanschoberfläche abzudichten und die Vibration und Verschiebung der Flanschoberfläche zu absorbieren.

Bei der Verwendung von Motordichtmittel zur Ölwannenabdichtung sollten die Standardverfahren zum Auftragen befolgt werden:

1. Entfernen Sie zuerst den restlichen Klebstoff auf der Flanschoberfläche und reinigen Sie die Flanschoberfläche mit einem speziellen Reiniger, um die Flanschoberfläche wieder auf eine saubere, glatte und ölfreie Oberfläche zu bringen.

2. Machen Sie dann an der Silikonmarkierung eine Öffnung mit einem Durchmesser von 3 mm, tragen Sie das Silikon gleichmäßig auf die Flanschoberfläche auf und die Dicke des Dichtungsstreifens beträgt 2-3 mm, um ein übermäßiges Überlaufen des Klebstoffs zu vermeiden.

3. Installieren Sie innerhalb von 5 Minuten nach der Dimensionierung, um zu verhindern, dass die Silikonoberfläche austrocknet und die Baugruppe beeinträchtigt;

4. Verwenden Sie nach der Montage die Schrauben zum Anziehen und ziehen Sie die Schrauben in der Reihenfolge des diagonalen Anziehens entsprechend dem Anzugsdrehmoment an. Nachdem das Kieselgel 30 Minuten lang getrocknet wurde, kann Öl hinzugefügt werden.

 


https://1dplug.com/




Wählen Sie eine andere Sprache
Aktuelle Sprache:Deutsch
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage