Welche Funktion haben Kolben und Pleuel im Motor?

2022/06/18

Die Kolben und Pleuel des Motors sind Teil des Kurbelpleuelgetriebes, die zusammen die Kolbenpleuelgruppe bilden.

Senden Sie Ihre Anfrage

Die Kolben und Pleuel des Motors sind Teil des Kurbelpleuelgetriebes, die zusammen die Kolbenpleuelgruppe bilden. Dies ist das Teil mit extrem hohen technischen Anforderungen im Motor, und es stellt extrem hohe Anforderungen an das Material, den metallurgischen Prozess und die Wärmebehandlung der Teile, insbesondere an dieKolben und Kolbenring, die direkt mit der Lebensdauer des Motors zusammenhängt.

 

Die Hauptfunktion der Kolbenpleuelgruppe besteht darin, den Druck des Verbrennungsgases aufzunehmen und diese Kraft über den Kolbenbolzen auf die Pleuelstange und dann auf die Kurbelwelle zu übertragen und die Hin- und Herbewegung des Kolbens in die Drehbewegung umzuwandeln die Kurbelwelle. 

 

Die Hauptfunktion derKolben soll dem Druck des Verbrennungsgases standhalten und diese Kraft über den Kolbenbolzen auf die Pleuelstange übertragen, um die Kurbelwelle in Drehung zu versetzen. Außerdem bilden die Kolbenoberseite, der Zylinderkopf und die Zylinderwand zusammen den Brennraum. Kolben sind die am härtesten arbeitenden Teile in einem Motor. Die Oberseite des Kolbens steht in direktem Kontakt mit dem Hochtemperaturgas, so dass die Temperatur der Oberseite des Kolbens sehr hoch ist. Im Allgemeinen stammen etwa 40 % der Reibungsverluste eines Motors aus der Reibung zwischen Kolben, Kolbenring und Zylinderwand. Kolben aus Aluminiumlegierungen werden in modernen Automotoren weit verbreitet verwendet, ob Benzinmotoren oder Dieselmotoren, und Kolben aus Gusseisen oder hitzebeständigem Stahl werden nur in sehr wenigen Automotoren verwendet.

 

Die Funktion der Pleuelgruppe besteht darin, die Kraft des Kolbens auf die Kurbelwelle zu übertragen und die Hin- und Herbewegung des Kolbens in die Drehbewegung der Kurbelwelle umzuwandeln. Die Pleuelstangengruppe wird während des Betriebs gestaucht, gedehnt und gebogen, sodass der Pleuelstangenkörper verbogen und verdreht werden kann. Der Pleuelstangenkörper und die Pleuelstangenabdeckung sind aus hochwertigem Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt oder legiertem Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt durch Gesenkschmieden oder Rollschmieden hergestellt

 

Die Kolbenpleuelgruppe, die Gehäusegruppe und die Kurbelwellenschwungradgruppe bilden zusammen den Kurbelpleuelmechanismus. Es ist der Übertragungsmechanismus für den Verbrennungsmotor, um den Arbeitszyklus zu realisieren und die Energieumwandlung abzuschließen. Es ist der Mechanismus für den Motor, um Kraft zu erzeugen und zu übertragen. Die thermische Energie wird in mechanische Energie umgewandelt, die der Energieumwandlungsmechanismus des Motors ist. Seine Arbeitsbedingungen sind ziemlich schlecht, es muss hohen Temperaturen, hohem Druck, hoher Geschwindigkeit und chemischer Korrosion standhalten, und es muss viel Gasdruck und Massenträgheitskraft beweglicher Teile aushalten. Daher sind die Material- und Strukturanforderungen des Kurbelpleuelmechanismus ziemlich hoch. Seine Struktur bestimmt direkt die Leistung und Effizienz des Motors

https://1dplug.com/

 


Wählen Sie eine andere Sprache
Aktuelle Sprache:Deutsch
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage